Musikschule Wildberg

Seitenbereiche

Rückblick 2012

„Brücken wachsen nicht, sie müssen gebaut werden.“

Meinald Kraus

Mit diesem Zitat im Hinterkopf werfen wir einen Blick auf das Jahr 2012 im Jugendtreff Wildberg. Es wurden viele Projekte übergeben und neue begonnen. Es gab viel Neues und manches Beständiges. Die „Jugendtreff-Brücke“ wird weitergebaut. Im Folgenden zeigen wir die wichtigsten Veränderungen und Projekte im Jahr 2012 auf:

Leitungswechsel im Jugendtreff

Nach einer langen Pause eröffnete der Jugendtreff am 05. Oktober wieder unter der Leitung von Annika Schüle. Mit einer kleinen Eröffnungsfeier wurde der Neubeginn eingeläutet. Viele Gäste aus Nah und Fern nahmen daran teil und ermöglichten Annika Schüle so einen guten Start.

Weihnachtsmakt

fleißige Helfer
fleißige Helfer

Auch in diesem Jahr fand der Kinderweihnachtsflohmarkt im Rahmen des Weihnachtsmarkts in Wildberg statt. Mit Hilfe des Trägerverein konnte dieser wieder erfolgreich ablaufen. Erstmalig in diesem Jahr beteiligten sich die Jugendlichen aus dem Jugendtreff mit einem eigenen Stand. Dafür kochten sie Marmelade und backten Muffins, welche sie dann an ihrem eigenen Stand verkauften.  

Alltag im Jugendtreff

Auch das offene Angebot im Jugendtreff kam nicht zu kurz. Bei Billard, Tischkicker und Dart konnten die Jugendlichen ihre Freizeit verbringen. Auch das gemeinsame Kochen und Essen bereitete allen sehr viel Spaß. Ein Highlight im Jugendtreff- Alltag waren die Singstar-Abende, bei denen die Jugendlichen mit vollem Einsatz ihre Gesangskünste auf die Probe stellen konnten. Derzeit kommen  circa 25 Jugendliche im Alter von 12 bis 20 Jahren in den Jugendtreff und genießen das vielseitige Angebot.