Musikschule Wildberg

Seitenbereiche

Trägerverein

Trägerverein
Trägerverein

Trägerverein für die Offene Jugendarbeit in Wildberg e.V.

Die offene Jugendarbeit in Wildberg richtet sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche von 9 bis 18 Jahre. Im Offenen Bereich begegnen sich die Kinder und Jugendlichen zwanglos.Offene Jugendarbeit ersetzt nicht die Jugendarbeit in Verbänden und Vereinen und die gemeinwesensorientierte Jugendarbeit, sondern sie ist die dritte wichtige Säule auf diesem Gebiet. Diese dritte wichtige Säule organisieren als hauptamtliche Fachkräfte André Wehrstein und Annika Schüle, indem sie für den vorher genannten offenen Bereich ein friedvolles und gewaltfreies Zusammenleben der einzelnen Jugendlichen und der Cliquen ermöglicht , Konflikte schlichtet und die Einhaltung der aufgestellten Regeln(Hausordnung) im Jugendtreff überwacht. Sie erstellen ein allen Jugendgruppen ansprechendes Programm, das über den Begegnungscharakter hinausgeht.

Der im Jahr 2007 gegründete Trägerverein für die offene Jugendarbeit in Wildberg e. V. unterstützt mit zur Zeit ca. 35 Mitgliedern die offene Jugendarbeit, indem Vorstand und Vereinsmitglieder in Ergänzung zur Erziehung in Familie und Schule und zur Betätigung der Vereine und Verbände die hauptamtliche Fachkraft bei gemeinsam festgelegten Projekten und Einzelmaßnahmen ideell und finanziell unterstützen. Der Verein bemüht sich dafür um Spenden und stellt im Rahmen seiner Möglichkeiten auch ehrenamtliche zeitliche Unterstützung nach Absprache mit der Sozialpädagogin bereit. Dabei verhält sich der Verein politisch und konfessionell neutral.

Die wirtschaftliche Grundlage für die Aufgaben des Verein wird durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und öffentliche Zuschüsse geschaffen. Mitglied im Verein kann jede natürliche Person ab 14 Jahre mit Wohnsitz in Wildberg werden, ohne Unterschied der Nation, des Standes, der Religion oder der Weltanschauung. Ein besonders wichtiges Anliegen des Trägerverein ist die dabei die Einbindung möglichst vieler Wildberger und Wildbergerinnen in die offene Jugendarbeit, um die Akzeptanz der offenen Jugendarbeit in unserer Stadt zu verbessern und tatkräftig an der Bereitstellung eines vielfältigen Angebots für die Jugendlichen in unserer Stadt aktiv mitzuwirken.

Zur Erfüllung der vorher genannten Aufgaben und Ziele würde sich der Trägerverein sehr freuen, weitere neue Mitglieder und auch Sponsoren in seinen Reihen begrüßen zu dürfen. Sofern Interesse für eine Mitarbeit im Verein oder für eine sonstige Unterstützung des Vereinsziel bestehen sollte, würden wir uns sehr über eine persönliche Kontaktaufnahme mit uns freuen. Im Namen des Vorstand Berndt Lupke 1. Vorsitzender

Möchten Sie den Förderverein unterstützen? Werden Sie Mitglied! Die Beitrittserklärung können Sie hier herunterladen!

1. Vorsitzender
Berndt Lupke

2. Vorsitzende
Erhard Schulz

Kassiererin
Anja Roth

Schriftführerin
Ursula Schneider 

3 Beisitzer/innen
Rita Weippert, Anne Proß und Werner Carle